Musik

DuoJoy  ist etwas irreführend, aber das Einzige was immer bleibt ist die Veränderung. So auch hier. Einst zu zweit, momentan in der Solo-Edition. Aber das ändert natürlich nichts an der musikalischen Qualität. Ich war Berufsmusiker in einer Sechs-Mann-Band, Hobbymusiker in verschiedenen Duos, Aushilfsmusiker in anderen Bands und nun eben Musiker in einer Ein-Mann-Band - also Alleinunterhalter. Doch der Name Duo Joy sollte bleiben. Und wer weiß was und wie es noch kommen wird...

Das Programm ist äußerst abwechslungsreich. Einen Überblick kann man sich unter "Repertoire" verschaffen. Es sollten kaum Wünsche offenbleiben. Sollte doch einmal der eine oder andere Lieblingstitel nicht im Repertoire vorhanden sein, dann kann gern ein Wunsch im Vorfeld geäußert werden und ich werde alles daransetzen, um ihn am Veranstaltungstag präsentieren zu können.

Und nun viel Spaß beim Stöbern durch meine Seiten.

Nach oben